Jedermann kennt den „Jedermann“, aber kennst Du ihn auch in Wachauer Tracht und mit Wachauer Dialekt?

Den gibt es nämlich ab 2. September bei den „Wachaufestspielen“ in Weißenkirchen in der Wachau zu sehen. Inszeniert wird das ganze von Marcus Strahl, der den Jedermann auch selbst verkörpert. Die Rolle von Jedermanns Mutter hat er auch gleich mit seiner Mutter, der mit der Rolle des „Mariandl“ bekannt gewordenen Waltraut Haas, besetzt.

Mehr zu dieser einzigartigen Inszenierung in diesem Beitrag auf donau-ostsee.net!

Szenenfoto: Rolf Bock

Bislang keine Bewertungen

Bitte bewerte auch Du diesen Beitrag!